Reil-Schule

Aktuelle Informationen (29.08.21)

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Ferien neigen sich dem Ende entgegen. Aufgrund der pandemischen Lage ist für den ersten Schultag (Donnerstag 02.09.21) der unten stehende Ablauf des Unterrichts geplant.
Alle Schülerinnen und Schüler beachten bitte den Vertretungsplan.

Alle Schülerinnen und Schüler werden am ersten Schultag in der Schule getestet.
Ausgenommen von der Testpflicht sind alle Schülerinnen und Schüler, die einen aktuellen Genesenennachweis haben oder den vollständigen Impfschutz mit Nachweis haben.
Wer sein Kind nicht in der Schule testen lassen möchte, kann ab Montag (30.08.21) ab 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr einen Selbsttest kostenlos in der Schule abholen oder einen bereits erworbenen Selbsttest zu Hause nutzen. In diesem Fall muss ein Nachweis über die Durchführung und das Negativergebnis am Donnerstag in der Schule abgegeben werden. Der Test darf dabei nicht älter als 24 Stunden sein.
Im Schulgebäude herrscht Maskenpflicht, während des Unterrichts und in den Hofpausen kann die Maske abgesetzt werden.
Es besteht Präsenzpflicht.
Für weitere Informationen können Sie die Informationen des Ministeriums für Bildung auf der Website unter dem folgendem Link nachlesen.
http://mb.sachsen-anhalt.de/themen/schule-und-unterricht/schulbetrieb-in-der-corona-pandemie/



Formulare zum Download:

Einverständniserklärung zur Selbsttestung der Schülerinnen und Schüler in der Schule (gilt nur für die neuen fünften Klassen und neue SchülerInnen):
Einverständniserklärung für die Selbsttests der SchülerInnen.pdf [9 KB]

Nachweisdokument zur Durchführung eines Corona-Schnelltests
Durchführungsnachweis.pdf [32 KB]

Klassen Uhrzeit
5. Klasse 08:30 Uhr Treffpunkt auf dem Hof geplantes Ende ca. 12:00 Uhr
6. Klasse 07:40 - 10:15 Uhr
7. Klasse 10:45 - 13:20 Uhr
8. Klasse 10:45 - 13:20 Uhr
9. Klasse 07:40 - 10:15 Uhr
10. Klasse 10:45 - 13:20 Uhr




Aktuelle Informationen (23.07.21)

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit dem ersten Ferientag hat die Sekundarschule "Johann Christian Reil" den Zuwendungsbescheid zum DigitalPakt Schule erhalten. Somit erhält die Schule Fördergelder, um eine weitere Digitalisierung für die Schülerinnen und Schüler und für den Unterricht zu ermöglichen.
Es ist ein freudiger Tag und wir danken dem Bundesministerium für Bildung und Forschung, dem Land Sachsen-Anhalt und der Stadt Halle (Saale) für die Zuwendung und freuen uns auf ein neues digitales Zeitalter in unserer Schule.

00016630